Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Index


Impressum Datenschutz

intern:oeffentlich:chefkoechin:eingemachtes

Eingemachtes

Pepperoni-Ringe im Glas

Pepperoni in Ringe schneiden und in Gläser füllen
Gläser mit klarem Apfelessig auffüllen
Essig aus den Gläsern in einen Topf schüttn
1 TL Zucker je Glas in die Flüssigkeit hinzu,
zum kochen bringen

in Jedes Glas ein paar Pfefferkörner geben
je ein Lorbeerblatt

mit dem erhitzten Essig erneut auffüllen,
Deckel verschliessen

pepperoni01.jpg

Bärlauchpesto

200g Bärlauch
100g Öl oder mehr
25g Parmesan
25g Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne (geröstet)
1 TL Salz

Zucchini süß sauer


1,5 - 2 kg Zucchini
3 Paprika
500 g Zwiebel
300 g Zucker
400 mml Essig
200 ml Wasser
2 TL Salz
2 TL Senf
0,5 EL weißer Pfeffer
1 EL Currypulver
1,5 EL Paprikapulver

Flüssigkeit + Gewürze aufkochen
Zucchini hinzu 2 Min kochen
Paprika + Zwiebel dazu, 1 - 2 Minuten kochen
heiß in Gläser abfüllen

Zucchini Salat


1,5 kg Zucchini
500 g Paprika
2 Tuben Tomatenmark
2 Zehen Knoblauch
Pepperonipulver
2 EL Essig
1 EL Salz
1 Becher Öl
1 Becher Zucker
Pfeffer

Paprika 15 min in einem großen Topf anbraten
Zucchini, Tomatenmark, Zucker, Salz, Pfeffer, Knoblauch u. Öl dazu geben.
20 Min bei schwacher Hitze schmoren lassen.
Essig zufügen.
heiß in Gläser abfüllen

Möhrengrün-Pesto

1 Schraubglas

Zutaten
50 g Mandeln
1 Bund Möhrengrün, unbehandelt, nur das zarte Grün (ca. 60-90 g, siehe Tipp)
60 g Parmesan, in Stücken
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Petersilie
100 g Sonnenblumenöl
¾ TL Salz
¼ TL Pfeffer

Zubereitung
Mandeln in einer Pfanne auf dem Herd ohne Zugabe von Fett anrösten und abkühlen lassen. In dieser Zeit vom Möhrengrün die zarten grünen Stängel nehmen, sehr gut waschen, gut abtropfen lassen und in grobe Stücke (ca. 2-3 cm) schneiden.

Parmesan, Knoblauch, geröstete Mandeln, Möhrengrün und Petersilie in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl, Salz und Pfeffer zugeben und 5 Sek./Stufe 5.5 zerkleinern. Pesto in ein Schraubglas (ca. 250 g) umfüllen und servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

intern/oeffentlich/chefkoechin/eingemachtes.txt · Zuletzt geändert: 12 05 2022 17:57 von markus